Weihnachtsfeier mit Siegerehrung Vereinsmeister
Motorrad-Abschluß-Fahrt
Zelteinweihung beim Arno
Motorrad-Auftaktfahrt 2016
5. Oldtimertreffen 2016
Vereinsausflug Dresden
4. Rollerausfahrt
4. Oldtimertreffen
Vereinsausflug ins Porschemuseum
3. Motorschirmtreffen

Vereinsausflug Dresden

Der MSC war wiedereinmal auf Reisen




Vereinsausflug Dresden




Am vergangen Samstag war es wieder so weit, -

der MSC ging auf große Fahrt.
Diesesmal führte unsere Route nach Dresden. Abfahrt war um 06:00 Uhr in Mitwitz auf der Brücke am Wasserschloß.
Wir fuhren Richtung Hof, dann weiter Richtung Zwickau und weiter nach Dresden.
Gegen 08:30 Uhr stellte sich ein Hungergefühl ein und wir beschlossen an der nächsten Raststätte Halt zu machen und unser bewährtes Frühstücksbuffet aufzubauen.
Es gab wie immer frische Brötchen und frisches Brot, heissen frischgebrühten Kaffee und natürlich Wurst und Käse zu frühstücken.
Das Stromagregat musste kräftig arbeiten um die zwei Kaffeemaschinen und den Wasserkocher mit genügend Strom zu versorgen.
Natürlich hatten wir auch Kaltgetränke, wie Bier, Wasser, Apfelschorle, Cola... an Bord.
Neidische Blicke der Passanten waren uns wieder sicher.
gegen 10:00 Uhr ging es weiter, denn wir waren mit einer Gruppe von 17 Personnen um 11:20 Uhr in der Gläsernen Manufaktur angemeldet. https://www.glaesernemanufaktur.de/
Ich kann sagen das Alle die es Besichtigt haben, begeistert waren. Den Rest der Manschaft kutschte ich in die Innenstadt, wo jeder für sich die Sehenswürdigkeiten, je nach Lust und Laune besichtigen konnten.
Die jenigen, die die Manufaktur anschauten, wurden dann gegen 13:00 Uhr von mir wieder dort abgeholt und ebenfalls in die Stadt gebracht um diese zu besichtigen.
Gegen 15:30 Uhr trafen wir uns dann auf dem Busparkplatz, wo wir noch ein kleines Vesper machten und uns für die Heimfahrt noch mal stärkten.
Im Bus konnte dann jeder schon sein Abendessen auf der reichhaltigen Karte auswählen, nach einem kurzen Boxenstop auf dem Heimweg, traffen wir gegen 19:30 Uhr im Vereinslokal ein, wo wir schon unsere Speißen telefonisch vorangemeldet hatten.
Gemütlich sassen wir noch beisammen und unterhielten und diskutierten über dieses und jenes...
Gegen 23:30 Uhr machten auch die letzten sich auf denm Heimweg.

Vielen Dank an Martina, die wie immer alles organisierte, eingekauft hatte und und und, -
Danke an Alle die mitgeholfen haben - und
vielen dank an Alle die mitgefahren sind.

Bis zum nächsten Jahr, wenn es wieder heisst! "Der MSC geht auf Reisen"




hier noch ein paar Bilder

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.